Willkommen in der digitalen Welt

Di., 13. Oktober 2020, 09:30 - 11:30

Familienzentrum Uslar
Bahnhofstraße 2
37170 Uslar
Deutschland

Image
junger Mann hilft einer Seniorin mit ihrem mobilen Internetempfänger

Im Mehrgenerationenhaus des Familienzentrums in Uslar informierte der Digitale Engel heute über die Möglichkeiten der digitalen Welt.

Im Morgennebel galt es erst einmal die Strecke von Kassel nach Uslar zurückzulegen. So ging es immer wieder hoch und runter auf der Straße durch Wälder des Gutsbezirk Reinhardswald und vorbei an kleinen Ortschaften mit schönen Fachwerkhäusern.

Angekommen im Mehrgenerationenhaus Uslar war der Gemeinschaftsraum mit integrierter Küche bereits eingerichtet und so war schnell alles für die Veranstaltung aufgebaut.

Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte und Möglichkeiten des Internets, stellten die Teilnehmenden ihre Fragen und wir schauten gemeinsam ein paar Anwendungen im Detail an. Heute ging es den Senior:innen vor allem darum, mehr über die Möglichkeiten von Bezahldiensten und dem Online-Handel zu erfahren.

"Was kann ich tun, um sicherzustellen das ich meine Ware bekomme?" - war zum Beispiel eine Frage eines Herren, der am liebsten auf Rechnung bestellt. Leider ist das im Internet nicht immer möglich, aber wir konnten Bezahldienstleister wie PayDirekt, Paypal oder Klarna kurz vorstellen. Diese Anbieter funktionieren wie eine Art Treuhand und regelt die Zahlungsabwicklung ihrer Online-Einkäufe. Die meisten Anbieter schützen nicht nur ihre privaten Kontodaten, sondern bieten auch zusätzlichen Käuferschutz oder einen 14-tägigen Zahlungsaufschwub.

"Aber das kostet dann alles richtig Geld, oder?" - fragte ein anderer Teilnehmer als wir über die vielseitigen Möglichkeiten von Videotelefonie- und Chat-Apps sprachen. Die Antwort, dass die Nutzung in der Regel kostenfrei ist und lediglich ein Gerät, eine Internetverbindung und ein entsprechender Account benötigt wird, überraschte dann sogar ein bisschen.

Verstärkung hatten wir heute von Marco. Der Schüler bietet jeden zweiten Donnerstag im Monat eine Smartphone und Laptop Hilfe im MGH an und hat uns heute unterstützt. Die Senior:innen konnten ihn so kennenlernen und einige haben auch direkt einen Termin vereinbart.

Regionale Angebote

  • MGH – Familienzentrum Uslar - Hilfe beim Umgang mit Handy u. Co. donnerstags ab 14 Uhr, 14-tägiges, mit Anmeldung: 15.10. / 29.10. www.familienzentrum-uslar.de
  • Kreisvolkshochschule Northeim – z.B. „Die Bedienung von Smartphone/Handy“ Uslar, KVHS-Haus, Gerhart-Hauptmann-Str. 10 https://www.kvhs-northeim.de

Überregionale und Online-Angebote

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.