Smartphone & Tablet Grundlagen in Werther

Di., 27. Oktober 2020, 09:30 - 11:30

Seniorenbegegnungsstätte Haus Tiefenstraße
Tiefenstraße 5
33824 Werther
Deutschland

Image
Mernschen schauen ein Video zur Corona-Warn-App

Der Empfang der Seniorenbegegnungsstätte "Haus Tiefenstraße" in Werther war sehr herzlich an diesem, doch etwas ungemütlichen, Morgen. Inmitten der Kleinstadt, in kleinen Gassen und unweit der Kirche, parkten wir den Bus direkt vor dem Haus um die erste von zwei Veranstaltungen an diesem Tag aufzubauen.

Wieder einmal stand das Thema "Smartphone und Tablet Grundlagen" auf der Tagesordnung. Da Frau Seidel vom Haus "Tiefenstraße" und Herr Dammeyer vom Bürgerhaus Häger die Werbetrommel gut gerührt hatten, lockte kamen 15 Senior:innen ins Haus, um sich zu den Möglichkeiten und Anwendungen der smarten Geräte zu informieren. Herr Dammeyer ist dabei selbst passionierter Smartphone-Nutzer und bietet normalerweise immer Mittwochs im Dorfladen eine Smartphone Sprechstunde an. Diese muss aktuell leider ebenso pausieren wie das sehr erfolgreiche Tandem-Programm mit den Schüler:innen der Evangelischen Schule.

Aus aktuellem Anlass gab es heute nicht nur Fragen zu der Verwendung von Bluetooth und WLAN, sondern auch zur Funktionsweise der Corona-Warn-App.

Einer Teilnehmerin konnten wir am Ende der Veranstaltung die Unsicherheit beim Installieren von Aktualisierungen ihres Smartphones, sogenannten "Updates" nehmen. "Ich bekomme dann immer so Meldungen und die klicke ich dann einfach weg." Das diese Updates, aber wichtige Erneuerungen und Verbesserungen der Apps und des Smartphones sind, die vor allem für eine sichere Verwendung essentiell sind, leuchtete schnell ein.

Regionale Angebote

Überregionale und Online-Angebote

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.