Online: Smarte Alltagshelfer - Sprachassistenten

-

MedienNetzwerk SaarLorLux e.V.
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken
Deutschland

Image
Foto von den Teilnehmern

Zusammen mit dem MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. haben wir heute eine Veranstaltung virtuell in Saarbrücken, via Zoom, durchgeführt. Diesmal beschäftigten wir uns mit Sprachassistenten wie Alexa, Google Assistant und Siri.

Nachdem wir, die Mitorganisatorin Frau Burghardt vom Onlinerland Saar und einige Teilnehmer:innen sich kurz vorgestellt hatten, schauten wir uns zusammen an was eigentlich Sprachassistenten überhaupt sind, wie diese funktionieren und was sie so alles an Funktionen bieten.

Dabei kamen einige Fragen auf. So interessierte sich eine Teilnehmerin z.B. dafür wie denn Routinen (ermöglichen es, dass ein Sprachassistent mehrere Dinge auf einen vorher abgespeicherten Satz nacheinander ausführt) eingerichtet werden können, und eine weitere Teilnehmerin wollte wissen, für welchen Sprachassistenten sie sich entscheiden soll, wenn sie ein Android Smartphone verwendet. Zu der zweiten Frage konnten wir keine eindeutige Antwort geben, da dies eine sehr individuelle Entscheidung ist – sowohl Google Assistant, als auch Amazon`s Alexa funktionieren gut mit Android Smartphones zusammen.  Auf die Frage einer Teilnehmerin, ob ein Sprachassistent auch zum Übersetzen vom Deutschen ins Französische genutzt werden kann, probierten wir dies praktisch mit Alexa aus und stellten fest, dass das sehr gut klappt.

Beim Thema Smart Home erzählte uns ein Teilnehmer, dass er sich bereits ein Gateway gekauft hat, mit dem sich smarte Geräte einrichten lassen und dass es ihm wirklich Spaß macht nach und nach immer mehr Geräte aufzurüsten, so dass sie dann auch mit dem Smartphone und per Sprache bedient werden können. Es ist immer sehr schön, wenn sich auch Teilnehmer zu Wort melden und von ihren Erfahrungen berichten, denn dies ermutigt andere es auch mal auszuprobieren.

Abschließend widmeten wir uns dem Thema Datenschutz, und konnten dabei auch einige Vorbehalte gegenüber Sprachassistenten, wie dass diese wie eine Wanze im Wohnzimmer seien, etwas entkräften. Wir zeigten, dass die eigene Sprache nur dann aufgenommen und an den jeweiligen Anbieter gesendet wird, nachdem das Aktivierungswort (Alexa, Okay Google, oder Hey Siri) ausgesprochen wird. Außerdem schauten wir uns an, wie es bei den unterschiedlichen Anbietern möglich ist, Aufnahmen, die von der eigenen Sprache getätigt wurden, zu löschen.

Am Ende der Veranstaltung gab es viel positives Feedback. So schrieb z.B. eine Teilnehmerin im Chat: „ich danke ganz herzlich für dieses Seminar mit der optimalen Kompetenz.“ Das hat uns sehr gefreut. Vielen Dank dafür!

Links aus der Veranstaltung:

Regionale Angebote

  • Onlinerland Saar, Telefon- und Online-Sprechstunde rund um Smartphone, Tablet & Co. , Di. und Do. 14:00 – 16:00, Tel + WhatsApp: 0681/41096537 + 0177/224 07 97 www.onlinerlandsaar.de/sprechstunde
  • VHS Saarbrücken, verschiedenste EDV Kurse für Senioren (Smartphone, Tablet, Internet,..), Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2, Tel: 0681 / 506-4343, E-Mail: vhsinfo@rvsbr.de, www.vhs-saarbruecken.de

Überregionale und Online-Angebote