Online: Kommunikation im Internet zu Zoom & WhatsApp

Mi., 24. Februar 2021, 15:00 - 16:30

Mehrgenerationenhaus Felsberg
Vernouillet-Allee 1
34587 Felsberg
Deutschland

Image
Zoom Meeting in Felsberg, Teilnehmer auf Computer zu sehen

Gemeinsam mit dem MGH und dem Magistrat der Stadt Felsberg haben wir uns mit interessierten Senior:innen via Zoom in Felsberg getroffen. Das Thema war alles rund um online Kommunikation, vor allem standen heute die Nutzung von Zoom und WhatsApp im Vordergrund.

In der heutigen Veranstaltung waren nicht nur Senior:innen aus der Gemeinde Felsberg dabei, sondern auch einige Seniorenvertreter aus verschiedenen weiteren deutschen Städten. In der kurzen Vorstellungsrunde haben wir erfahren, dass sie unser Projekt spannend finden und wollten sich in unserer Veranstaltung weiter informieren. Das freut uns sehr!

In der Veranstaltung waren die Teilnehmer:innen neben der Nutzung von WhatsApp und Zoom auch an anderen Plattformen interessiert, die sie für das sog. Instant Messaging und Videotelefonie nutzen können. Einen Überblick darüber haben wir natürlich in unserem Vortrag dabei gehabt. Es ist nicht in unserem Sinne, nur eine Plattform zu fokussieren. Sondern wir möchten die Teilnehmer:innen über die Möglichkeiten der online Kommunikation informieren und ihnen eine gute Grundlage an die Hand geben, damit sie selbst entscheiden können, welchen Dienst sie nutzen möchten.

"Es war sehr informativ, vielen Dank!"

"Obwohl ich dache, schon vieles zu kennen, habe ich hier viele neue Informationen erhalten."

Das waren die Stimmen aus unserer Veranstaltung. Danke für die tolle Vorbereitung, seitens unserer Ansprechpartnerin, Frau Bächt und für die interaktive Mitarbeit der Teilnehmer, die vielerlei Fragen gestellt haben.

Hier ist noch der Link zu unserer online Umfrage: https://survey.dsincloud.de/index.php/783478?lang=de

 

Regionale Angebote

  • VHS Schwalm-Eder, Smartphone- und Computerkurse, Geschäftsstelle: Parkstraße 6, Homberg (Efze), Tel: 05681 / 775 400
  • MGH Felsberg, Projekt "Computern leicht gemacht" (demnächst wieder geplant), Untere Birkenallee 19-21, Tel: 05662 / 502 27

Überregionale und Online-Angebote

Bei Fragen zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung mit ZOOM hilft Ihnen das Team des Digitalen Engel gern telefonisch unter: +49 (0) 30 76 7581 530 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.