Online: Digitaler Nachlass

-

Mehrgenerationenhaus der AWO Dachau
Sparkassenplatz 2
85221 Dachau
Deutschland

Image
Foto von den Teilnehmenden

Die Veranstaltung heute Vormittag haben wir gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus der AWO Dachau organisiert und uns mit dem Thema Digitaler Nachlass beschäftigt. Unsere Zoom-Veranstaltung wurde im MGH auf einer Leinwand übertragen, sodass zusätzlich einige direkt vor Ort in Dachau teilnehmen konnten. Die Teilnehmer dort kamen auch in den Genuss eines leckeren Apfelkuchens, auf den die Zoom-Teilnehmer:innen leider verzichten mussten.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, in der wir uns und unser Projekt vorstellten und einen ersten Austausch mit den Teilnehmer:innen hatten, sprachen wir zunächst darüber was alles zum digitalen Nachlass gehört. Eine Teilnehmerin formulierte es dabei auch gleich sehr treffend: „das ist sicherlich viel mehr als man eigentlich denkt!“. Letztlich gehört nämlich fast alles dazu, wo man im Internet digitale Spuren gelassen hat. Also z.B. das eigene E-Mail Konto, Konten bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Fotos die im Internet bei sogenannten Cloud-Anbietern wie Google Fotos, oder in der iCloud gespeichert sind, aber auch  genauso Nutzerkonten bei Apps auf dem Smartphone. 

Da die Anbieter bisher keine einheitlichen Regelungen haben, was mit den Daten nach dem Tod eines Nutzers passiert, ist es wichtig sich frühzeitig darum zu kümmern. So schauten wir uns dann auch genauer an welche Möglichkeiten es gibt um den Digitalen Nachlass zu regeln. Neben einer Vollmacht, die einer Vertrauensperson erteilt wird und der Regelung im Testament gibt es nämlich mittlerweile sogar auch einige Firmen und Anbieter die sich darauf spezialisiert haben den Digitalen Nachlass zu regeln. Sehr sinnvoll ist es allerdings sich selbst zunächst einmal einen Überblick zu verschaffen welche Daten man selbst im Internet veröffentlicht hat und anschließend eine Übersicht mit allen Nutzernamen und Passwörtern zu erstellen, die man dann an einem sicheren Ort aufbewahrt.

Am Ende unserer Veranstaltung tauschten wir uns noch einmal ausführlich miteinander aus und freuen uns über das Feedback einiger Teilnehmer:innen, die meinten dass die heutige Veranstaltung ihnen aufgezeigt hat, dass es wirklich sinnvoll ist sich mit dem Digitalen Nachlass zu beschäftigen. 

Links aus der Veranstaltung:

Regionale Angebote

Überregionale und Online-Angebote