Digitaler Engel auf der InVita Seniorenmesse

Mi., 8. September - Do., 9. September 2021, ganztägig

Hanse LIFE - InVita
Theodor-Heuss-Allee
28215 Bremen
Deutschland

Image
Personen von hinten zu sehen, im Gespräch

Gemeinsam mit gut 75 weiteren Austellern war der Digitale Engel auf der InVita Messe in Bremen mit seinem Infomobil vertreten. Unter dem Motto „Fit und aktiv im Alter“ konnten sich zahlreiche Besucher:innen über eine gesunde, selbstbestimmte und genussvolle Gestaltung der zweiten Lebenshälfte informieren. 

Am Infomobil des Digitalen Engels standen drei Digitalexpert:innen für jegliche Informationen rund um das Internet bereit. In Einzelgesprächen informierten sie über digitale Angebote, gaben Hilfestellungen bei Fragen zur Nutzung von Smartphones, machten auf lokale Hilfsangebote aufmerksam und fragten die Interessierten nach ihrer Internetnutzung. 

Die Gespräche drehten sich um vielfältige Themen wie das Downloaden von Apps, die Nutzung sicherer Online-Dienste wie Online-Banking oder auch das Einkaufen und Bezahlen im Internet. Für einige Besucherinnen und Besucher gab es gleich zu Beginn des Besuchs eine Herausforderung: mit dem Eintritt zur Messe über eine digitale Registrierung hatten viele Ältere Schwierigkeiten, die sie jedoch mit – aber auch z.T. ohne Hilfe meisterten. Die Expert:innen des Digitalen Engel bauten Vorbehalte ggü. der Nutzung des Internets ab und motivierten Einsteiger:innen, sich mit ihren Smartphones und Tablets zu beschäftigen.

Einen Großteil der Besucher:innen begeisterten die mobilen Ratgeber:inen mit Hinweisen zu den vielfältigen Angeboten in Bremen. Besonders gefreut haben sich die Digitalen Engel über Menschen, die den Stand mit Infomaterialien und neuem Tatendrang verließen: „Das finde ich toll, da habe ich jetzt richtig was zu tun!“

In den kommenden Wochen ist das Infomobil des Digitalen Engels in der Region Schleswig-Holstein unterwegs, alle Stationen und Termine finden Sie hier.

 

Lokale und regionale Angebote:

  • Digitalambulanzen Bremen (Koordination aller Angebote "Digitalisierung im Alter"), Kurse, Sprechstunden, Hausbesuche, Internet Café, Tel.: 0421 361-19758 oder https://www.digitalambulanzen.bremen.de/senior-innen/angebote/in-bremen-1461
  • Ambulante Versorgungsbrücken e.V., Internet Treff & WLAN Café, Sprechstunden, Coaching, Telefon-Hotline, Humboldtstraße 126, 28203 Bremen, Tel: 0421 6964 200, https://ambulante-versorgungsbruecken.de/
  • Deutsches Rotes Kreuz Begegnungszentrum Plus – Haferkamp, Grundlagenkurse Smartphone, 1 zu 1 Schulungen, Haferkamp 8, 28217 Bremen, Tel.: 0421 2405199
  • Caritasverband Bremen e.V., Smartphone- und Tablet-Schulungen, Georg-Gröning-Straße 55, 28209 Bremen, Tel.: 0421 8779350

 

Überregionale und Online-Angebote:

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.