Bequem von zu Hause lernen: Die Online-Veranstaltungen des Digitalen Engels

Der Digitale Engel ist nicht nur mit zwei Infomobilen in ganz Deutschland unterwegs, sondern führt vom 09.11. bis 15.12. auch insgesamt acht kostenlose Webinare durch, um ältere Menschen für die Möglichkeiten der Digitalisierung zu begeistern.

Sich souverän in der digitalen Welt bewegen, sicher Weihnachtsgeschenke beim Online-Einkauf bestellen und bezahlen und Falschnachrichten erkennen: Die Digital-Expert:innen vermitteln in den Online-Veranstaltungen wie gewohnt praxisnah und individuell, wie tägliche Abläufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden können und worauf dabei zu achten ist. 

Unter dem Menüpunkt "Tourenplan" finden Sie weiterhin alle Infos zu sämtlichen digitalen als auch analogen Veranstaltungen!

Image
Zwei Seniorinnen betrachten ein Smartphone
Quelle
Jörg Farys, DIE.PROJEKTOREN

Alle Termine im Überblick

Wie kann ich teilnehmen?

Sämtliche Veranstaltungen werden über den Videokonferenz-Anbieter Zoom durchgeführt. Der Zugangs-Link ist für alle Termine derselbe: https://zoom.us/j/9290347421

Eine Vorabregistrierung ist nicht erforderlich, ein Kennwort oder andere Daten werden nicht benötigt. Eine anonyme Teilnahme ist möglich. Gerne helfen wir Ihnen dabei, sich dazu zu schalten. Hier finden Sie Anleitungen und Erklärvideos:

Wie installiere ich Zoom? 
Anleitung: Einer Zoom-Veranstaltung beitreten mit Chrome 
Anleitung: Einer Zoom-Veranstaltung beitreten mit Firefox 

Sie haben Probleme bei der Einwahl oder Fragen zu den Veranstaltungen? Unter der Rufnummer 030 767 581 530 steht das Team des Digitalen Engels werktags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung. Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@digitaler-engel.org.