Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppengerechte Ansprache

Ältere Menschen kommunikativ zu erreichen und die passende Ansprache zu finden, gestaltet sich in der Praxis manchmal schwierig. So haben wir auch während unserer Tour mit dem Infomobil erfahren, dass für viele Senior:innen die Frage nach dem “warum Digitalisierung?” von hoher Bedeutung ist.

Daher möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie ältere Menschen ermuntern und motivieren können, digitale Dienste auszuprobieren. Hierbei zeigen wir Ihnen auch, wie Sie die (Kurs-)Angebote durch geeignetes Informationsmaterial bewerben können. 

Sie erfahren mehr über folgende Fragestellungen: 

  • Wie können mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Texte und Bilder für die Öffentlichkeitsarbeit erstellt werden? 
  • Welche Grundlagen sollten Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit beachten? 
  • Welche Ansprache sollten Sie bei der Zielgruppe der Senior:innen wählen? 
  • Welche Medien sind sinnvoll, um Senior:innen zu erreichen? Welche Besonderheiten bestehen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit? 
  • Welche Aspekte sind bezüglich des Datenschutzes und der Verwendung von Fotos zu berücksichtigen? 

Zum Abschluss geben wir Ihnen im praxisorientierten Gespräch die Gelegenheit sich zusammen mit den anderen Teilnehmenden darüber auszutauschen, welche Medien Sie bei der Bewerbung Ihres Angebotes verwenden möchten und welche Aspekte Sie bei der Umsetzung in die Praxis als besonders relevant erachten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Es ist eine Mindestanzahl von sechs Teilnehmenden erforderlich. Um besser planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung. 

Termine für diese Lerneinheit

Neue Termine werden voraussichtlich ab September 2024 angeboten.