Online Banking, Online Shopping und QR Code

Mi., 20. November 2019, 09:00 - 11:30

AWO Mehrgenerationenhaus “Alte Korbmacherei“
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4d
14822 Brück
Deutschland

Image
Senioren sitzen am Tisch mit Computer

Etwa 70 Km südlich von Berlin, mitten in Brandenburg, befindet sich ein kleines Dorf namens Brück. Wir sind mit unserem Bus dort hingereist, um einer Seniorengruppe vor Ort praktische Unterstützung in Form eines Vortrags mit einem anschließenden Austausch anzubieten. Die Gruppe, die sich regelmäßig zum Computer Kurs trifft, wollte mehr über QR Codes, Online Shopping und Online Banking erfahren.

Teilnehmer:innen waren sehr interessiert und aus unserem anfänglichen Vortrag ist ein echter Workshop entstanden, in dem wir gemeinsam QR Codes gescannt und eine Bahnreise online gebucht haben. Die Teilnehmer:innen waren recht fit im Umgang mit Computer und Smartphone, jedoch vorsichtig, was Buchungen im Netz und online Zahlungen betrifft.

Die häufigste Frage drehte sich rund um Sicherheit beim Bezahlvorgang und der Kreditkartennutzung im Internet. Viel Spaß hatten wir beim Einscannen eines QR Codes, der zur gerade freigeschalteten Website "Digitaler Engel" geführt hat. Wir haben die Teilnehmer:innen darauf hingewiesen, dass auf unserer Website auch verschiedene Materialien und Broschüren zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung stehen und sie auch im Nachgang gut informiert bleiben.

Es war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, als eine Teilnehmerin in unserer Diskussionsrunde über online Bezahlmöglichkeiten sagte: „Jetzt hat es ‚klick‘ gemacht… Die Idee anders herum zu denken und nicht meine Kontodaten überall anzugeben, sondern nur einmal einem Anbieter zu geben und damit im Anschluss überall zu bezahlen, finde ich richtig gut.“ Am Ende unserer Runde sagte uns eine andere Teilnehmerin, dass sie bisher ihre Bahnfahrten zwar online herausgesucht hat, aber mit den Reisezeiten zum Bahnschalter gegangen ist, um dort zu bezahlen. Nun wird sie auch online ihre Reisen bezahlen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den Teilnehmer:innen ein Stück Sicherheit bei der praktischen Anwendung von Bezahldiensten geben konnten. Es war insgesamt ein intensiver und freundlicher Vormittag in Brück und ein voller Erfolg für den Start des Digitalen Engels.

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.