Vor Ort: Willkommen in der digitalen Welt

-

Kirchengemeinde Raisdorf
Fernsichtweg 34
24223 Schwentinental
Deutschland

Image
Foto von den Teilnehmenden in Schwentinental

„Willkommen in der digitalen Welt!“ war das Thema unserer Veranstaltung in Schwentinental, die wir zusammen mit dem Quartiersbüro Raisdorf veranstaltet haben.

Auch heute starteten wir mit einer Vorstellungsrunde, in der wir kurz uns und unser Projekt vorstellten und die Teilnehmer:innen zu Wort kommen ließen um uns darüber auszutauschen, was sie bereits für Erfahrungen mit dem Internet gesammelt haben. Dabei stellte sich heraus, dass vor allem die Bedeutung von einigen der vielen englischen Fachausdrücke im Internet häufig nicht bekannt ist.  Aber auch das Thema der Sicherheit im Internet wurde direkt angesprochen. „Sehr oft habe ich einfach Angst etwas falsch zu machen“, meinte eine Teilnehmerin.  

Bevor wir uns diese beiden Themen dann genau ansahen, sprachen wir zunächst darüber welche Vielzahl an Möglichkeiten das Internet heutzutage bietet. Dabei wurde von den Teilnehmer:innen vor allem die Nutzung als Recherchemedium besonders positiv hervorgehoben. „Es ist schon echt praktisch, dass man dort eigentlich auf alles sofort eine Antwort findet“, bemerkte eine Teilnehmerin.

Anschließend gingen wir die häufigsten im Internetkontext verwendeten Begriffe durch. So sprachen wir z.B. über Browser und Suchmaschinen und schauten uns genauer an was eigentlich hinter den immer wieder zu akzeptierenden Cookies steckt.

Darüber wie man das Internet sicher nutzt, unterhielten wir uns dann auch noch sehr ausführlich. Sehr wichtig und sinnvoll ist es z.B. regelmäßig Geräte und Apps zu aktualisieren und sichere Passwörter zu verwenden.

Während alldem war auch immer genügend Zeit für Rückfragen der Teilnehmer:innen und davon gab es heute eine ganze Menge, denn das Interesse war sehr groß. Und auch nach Ende der Veranstaltung kamen, trotz lockendem Kaffee und Kuchen der anschließend im Nebenraum serviert wurde, noch einige Senior:innen vorbei um weitere Fragen zu stellen. So wollte z.B. eine Teilnehmerin wissen, wie sie auf Ihrem Smartphone in Google Maps Karten speichern kann, um diese auch ohne Internet aufrufen zu können.

Das große Interesse der Teilnehmer:innen an digitalen Themen wurde natürlich auch von Herrn Lauwen und Frau Christen unseren Mitveranstaltern registriert, die direkt meinten, dass sie auf jeden Fall weiter darauf hinwirken möchten, das Angebot für Senior:innen vor Ort weiter auszubauen.

Regionale Angebote

  • Quartiersbüro Klausdorf, verschiedenste Angebote und Infos über bestehende Aktivitäten in der Region,Seebrooksberg 1, 24222 Schwentinental, Tel: 0171/5361719, E-Mail:jana.glanz@diakonie-altholstein.de
  • Smartphoniker Schwentinental, Verkauf, Beratung, Reparatur und individuelle Hilfe rund um Smartphones, Bahnhofstraße 30, Schwentinental, Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9-13 & 15-18 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr, Tel: 0431/9070039-0
  • SeniorenNet Kiel, umfangreiches Angebot an Computer und Smartphone-Kursen, sowie offene Sprechstunden und regelmäßige Treffen zum Austausch, Tel: 0431/97995931, E-Mail: kontakt@snkiel.de, Internet: www.snkiel.de
  • Förde VHS, PC, Smartphone und Tablet Kurse, Muhliusstraße 29–31, 24103 Kiel, Tel: 0431/901-5200, Internet: www.foerde-vhs.de

Überregionale und Online-Angebote