Smartphone Grundlagen

Mi., 5. Februar 2020, 10:00 - 12:00

Verein für Arbeitsförderung und Selbsthilfe e.V.
Genossenschafts-Begnungsstätte
Willhelm-Müllerstr. 11a
01705 Freital
Deutschland

Image
Der Digitale Engel in Freital

"Auf dem Neuen Markt gibt es jetzt auch ein offenes, kostenloses W-Lan"

Am Morgen der Veranstaltung gab es für den Digitalen Engel den ersten Schnee auf der Tour durch Deutschland. Der Weg nach Freital verlief dennoch ohne Probleme und so war unser Mobil bald vor der Begegnungsstätte geparkt, in der eine kleine Bibliothek eingerichtet ist und regelmäßig Veranstaltungen verschiedenster Art stattfinden.

Zum ersten Mal waren wir mit dem Thema "Smartphone Grundlagen" vor Ort, welches sich immer größerer Nachfrage erfreut. Ein Hauptthema bei der Vermittlung wichtiger Grundlagen zur Smartphone-Bedienung spielte dabei die Frage nach der Internetnutzung. Während eine Teilnehmende kurzzeitig enttäuscht darüber war, dass sie den Zugang zum Hotel-W-Lan nicht unterwegs nutzen kann, erklärte ihr eine andere das die Stadt auf dem Neuen Markt ein kostenloses, offenes W-Lan Netz für die Bürger*innen bereitstellt.

Folgerichtig stellten gleich mehrere Teilnehmende die Frage nach der Sicherheit solcher offenen W-Lan Netze. Da diese in der Regel nicht verschlüsselt sind, sollte bei der Benutzung dieser offenen Netzwerke darauf geachtet werden, möglichst keine Logindaten einzugeben oder z.b. Online Banking oder Shopping-Seiten zu nutzen. In jedem Fall sollten nur Seiten besucht werden die eine Verschlüsselung via https:// nutzen. Nur so können ihre Daten nicht direkt abgefangen und missbraucht werden. Wer die Telekom Connect App nutzt und damit über sogenannte "Hot-Spots" der Telekom aufs Internet zugreift sollte bei der Einrichtung darauf achten die integrierte Verschlüsselung via VPN zu aktivieren. Auch dieser wichtige Einwand kam von einem der Teilnehmenden.

Das es sich lohnt mit so einem motivierten Publikum auch weitere Veranstaltungen zu planen empfand auch Frau Genderjahn vom Verein für Arbeitsförderung und Selbsthilfe e.V., die mit uns die Veranstaltung organisierte. Die Menschen in Freital und Umgebung dürfen also auf weitere Angebote gespannt sein und bis es soweit ist, steht Herr Otto mit Smartphone-Kursen an der Volkshochschule helfend zur Seite.

Regionale Angebote:

Überregionale und online Angebote:

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.