Die Digitalen Engel reisen wieder

Image
Personen mit Frau Giffey und dem Bürgermeistern von Potsdam vor dem Infomobil Auftaktveranstaltung

Foto: Jörg Farys

 

Es geht wieder los! Die Tour der Digitalen Engel wird nach über 6 Monaten Reisepause endlich fortgeführt! Das Infomobil fährt durch die ganze Bundesrepublik. So kann das mobile Ratgeberteam wieder persönlich und vor Ort mit älteren Menschen ins Gespräch kommen. 

Die Reisepause hat der Digitale Engel aktiv genutzt und war für Senior:innen in mehreren Formaten erreichbar. Durch Angebote, wie die Telefonsprechstunde oder der Treffpunkt Marktplatz digital, war digitale Hilfe für alle Senior:innen stets in greifbarer Nähe. Ob kleine Probleme wie die Einstellung des WhatsApp-Status oder Fragen und Debatten rund um Sprachassistenten, Onleihe oder digitaler Freizeitgestaltung – alles wurde hier, mal kurz, mal lang, besprochen. Großen Zuspruch erhielt das Erklärvideo-Format „Digitaler Engel TV – Sie fragen, wir antworten.“ Jeden Freitag haben die beiden Mobilreferent:innen den Senior:innen die Welt der Tablets und Smartphones anschaulich und leicht verständlich ein Stück nähergebracht und so kleine und große Probleme gelöst.  Die Erklärvideos sind natürlich weiterhin auf der Webseite des Digitalen Engels und bei YouTube zum wiederholten Anschauen verfügbar. 

Nun steht das Team des Digitalen Engels wieder vor Ort und ganz direkt für ältere Menschen zur Verfügung. In Potsdam gibt der Digitale Engel am 24. September 2020 mit Unterstützung der Seniorenministerin Dr. Franziska Giffey offiziell die Wiederaufnahme seiner Tour bekannt. Anschließend startet die Route in Sachsen-Anhalt und führt über Thüringen und Hessen nach Nordrhein-Westfalen. Die genauen Tourdaten für die nächsten sechs Wochen finden Sie hier

Bis Juni 2022 wird das Infomobil dann in folgenden Bundesländern - z.T. regionenübergreifend - unterwegs sein:

  • Okt. - Dez. ‘20: Thüringen, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz
  • Jan. – Mrz. ‘21: Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg
  • Apr. – Juni ’21: Baden-Württemberg, Bayern
  • Juli – Sept. ’21: Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
  • Okt. – Dez. ’21: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen
  • Jan. – Mrz. ‚‘22: Bremen, Niedersachsen, (Nord-) NRW
  • Apr. – Juni ’22: Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin

Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, um Ihnen eine bessere Nutzung zu ermöglichen und zur Analyse des Nutzerverhaltens.

Unter "Mehr Infos" gelangen Sie zur Datenschutzerklärung und können der Speicherung Ihrer Daten widersprechen.